Geschichte mal anders

Geschrieben von Heiko Vogel
Kategorie:

BuchlesungAm 22. März 2011 fand im Geschichtsunterricht der Klasse 9b eine Buchlesung durch Friedrich Wilhelm Junge statt. Im Zentrum stand die Briefnovelle von Kathrine Kressmann Taylor „ Adressat  unbekannt“. Sie beschäftigt sich in eindringlich kurzer Art und Weise mit dem „Warum“ im Zusammenhang mit der Entstehung des Nationalsozialismus in Deutschland. Alle Anwesenden betrachteten diese Veranstaltung als sehr gelungen. Herr Junge hat die Klasse darauf -hin in den „Theaterkahn“ eingeladen.