Geschichte hautnah

Am vergangenen Dienstag besuchte die Klasse 9c im Rahmen des Geschichtsunterrichts das ehemalige Ghetto und die Kleine Festung Theresienstadt (Terezin). Dort erlebten sie durch eine beeindruckende Führung eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte – den Terror der Nationalsozialisten gegen die jüdische Bevölkerung und politisch Andersdenkende hautnah.