Deine Anne. Ein Mädchen ...

Geschrieben von Anja Gebhardt-Varga

Dem Goethe-Gymnasium Bischofswerda ist es gelungen, die Wanderausstellung "Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte" aus Berlin für drei Wochen nach Sachsen zu holen. Das Schicksal von Anne Frank lässt uns nicht unberührt und so haben auch wir, die Schüler der 8b diese beeindruckende Ausstellung besucht.

Extra ausgebildete Peer Guides der 11. Klasse begleiteten uns durch einen historischen und einen aktuellen Teil. Annes kurze Leben wird durch Fotos, Texte und Zitate aus ihrem Tagebuch beschrieben und in den gesamtgeschichtlichen Kontext eingeordnet.

Mit Hilfe der Peer Guides haben wir ansatzweise verstanden, was es für Anne Frank bedeutete, nicht mehr die Schule, zum Sport, ins Schwimmbad oder ins Kino  gehen zu dürfen. Besonders beeindruckt hat uns auch der aktuelle Teil: Über Anne Franks Schicksal sind wir angeregt worden, über die eigene und die Identität anderer nachzudenken, über Schubladendenken zu sprechen, Diskriminierung und Fremdenhass aufzudecken und eigenes Verhalten beim Mobbing zu überdenken. Vielen Dank an Paul, Robert, Sally und Virginia sowie an begleitende Eltern, die uns diesen Nachmittag zu einem unvergesslichen Erlebnis machten.