Exkursion in das Bibelland

Geschrieben von Michael Körber

Mit einer Exkursion in das Bibelland in Oberlichtenau bei Pulsnitz unternahmen wir, die Religionsschüler der Klassen 5 mit Herrn Gebhardt und Herrn Körber eine spannende Zeitreise in das Land und die Zeit der Bibel, also eine Reise in das Judentum und Christentum. Wir lernten an diesem Tag viel Wissenswertes über das Denken der Menschen und ihre Lebensweise kennen.

Gestaunt haben wir, wie jüdische und christliche Werte bis auf den heutigen Tag unseren Alltag bestimmen. So spiegeln alltägliche Redensarten biblische Wahrheiten wieder. Hier zwei Beispiele: "... das ist kreuzgefährlich." und "die Spreu vom Weizen trennen." Nun haben wir Wissen voraus, wenn es in der 6.Klasse im Religions- und Geschichtsunterricht heißen wird. „Den Römern auf der Spur“ und "Land und Leute zur Zeit Jesu".