Mit „Lottchen“ zu den Technischen Sammlungen

Geschrieben von Anja Gebhardt-Varga

in den Technischen SammlungenGleich zwei Attraktionen erlebte die Klasse 6b zum Wandertag.

Amelies Mutti holte uns mit der Kinderstraßenbahn Lottchen zu einer sehr schönen Stadtrundfahrt durch Dresden ab. Mit ihr entdeckten wir viele versteckte Dresdner Attraktionen, die wir so noch gar nicht kannten! Schließlich endete die Fahrt an den Technischen Sammlungen, wo wir das Erlebnisland Mathematik mit viel Interesse, allen Sinnen und jeder Menge Spaß erkundeten. Besonders toll war natürlich die riesengroße Seifenblase, die keiner auslassen wollte. Klangexperimente, mathematische Spiele und Kniffe und sogar eine Dunkelkammer, in der künstliche Blitze hergestellt werden, rundeten die Schau ab.