3D-Expedition

Geschrieben von Heiko Vogel

Zu einer 3D-Expedition lud Physiklehrer Dr. Schwarz Schülerinnen und Schüler ein. Die Plattform Google-Expedition wurde unter fachkundiger Anleitung getestet. Mit ihr und dem eigenen Smartphone können Orte in 3D-Ansichten erkundet werden. Dies können ägyptische Pyramiden sein, Hauptstädte, aber auch z.B. das menschliche Herz. Unsere Schüler zeigten sich begeistert.

In einer zweiten Runde konnten Lehrerinnen und Lehrer diese Technik ausprobieren. Das einstimmige Fazit war: Das Potential ist enorm, dies gehört in den Unterricht! Mit einem Klassensatz Cardboards (Handyhalterungen) ist der Anfang gemacht.