So wünsche ich mir euch!

Geschrieben von Daniela Resinek

"Liebe Schülerinnen und Schüler, so wünsche ich mir euch!..." so startet ein wunderschönes Gedicht eines Lehrers an seine Schüler. Im Zusammenhang mit der Literatur "Wunder" haben die Schüler der 7. Klasse das Gedicht inhaltlich besprochen und analysiert, so dass sie selber ein Gedicht aus ihrer Sicht schreiben konnten. Die Ergebnisse waren persönlich, emotional und mit viel Engagement geschrieben.

"Liebe Lehrerinnen und Lehrer / So wünsche ich mir euch / das wir genügend Freizeit haben / und nicht nur an den Aufgaben nagen / das alle mal die Ruhe bewahren / und uns während Arbeiten nicht so anstarren / wenn Schüler nichts mithaben einfach mal um Grunde fragen / anstatt es immer gleich ins Klassenbuch einzutragen / aber natürlich wünsche ich mir, dass alle Spaß haben  / und nichts haben über das sie klagen / jede Meinung akzeptieren und auch mal was korrigieren ..."