Kurfürst-Moritz-Schule

Nütze die Zeit - Nutze deine Möglichkeiten

Versuch erfolgreich - Konzept bleibt

Schulmotto: Nütze die ZeitDie Zwischenergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung unseres Schulversuchs sind sehr zufriedenstellend. Unser Konzept funktioniert  erfolgreich und wird deshalb für künftige Schüler weitergeführt und weiterentwickelt.

Dies funktioniert nicht mehr nur als Versuch, sondern ganz regulär im normalen Schulbetrieb. Umfangreiche Erweiterungen der Schulordnung durch das Kultusministerium machen dies möglich.

2013 ist das Konzept und seine Verwirklichung durch Nominierung unserer Schule für den Deutschen Schulpreis gewürdigt worden.

Lernzeit

BibliothekZwischen 13 und 15 Uhr wird montags bis donnerstags eine Lernzeit angeboten. Sie steht allen Schülern offen, Schüler der 5. und 6. Klassen sollen Sie nutzen. In dieser Zeit stehen Computer, die Bibliothek und verschiedene Lernmaterialien zur Verfügung und natürlich helfen täglich mehrere Lehrer bzw. Studenten bei den Aufgaben. So können Hausaufgaben erledigt, es kann aber auch an individuellen Lernaufträgen gearbeitet werden.

Die Lernzeit endet für jeden Schüler flexibel zwischen 14 und 15 Uhr. Koordiniert wird die Lernzeit  von Mandy Schwarz.

Binnendifferenzierung

BinnendifferenzierungDen Unterricht an unserer Gemeinschaftsschule prägt Binnendifferenzierung, d.h. obwohl Schüler mit verschiedenen Abschlusszielen gemeinsam Lernen wird doch der Abschlusswunsch beachtet. So werden Lernangebote auf eine individuelle Förderung ausgerichtet.

Drei Schwerpunkte setzen wir uns bei der Binnendifferenzierung:

  • Team-Teaching
    Das bedeutet eine enge Zusammenarbeit der Lehrer bis in den Unterricht hinein.
  • Selbstorganisiertes Lernen
    Schüler sollen im Unterricht selbst aktiv das Lerngeschehen mit gestalten. Z.B. wird verstärkt in Gruppen gearbeitet und es werden regelmäßig Ergebnisse präsentiert. Auch das Lernen durch Lehren spielt eine große Rolle.
  • E-Learning
    Unterrichtsangebote werden durch elektronische Angebote ergänzt. So können verschiedene Netzwerkversionen von Lernsoftware genutzt werden, nutzen wir Klett-Online und es gibt eine eigene E-Learning-Umgebung.

 

Unterrichtszeiten

Der grundsätzliche Tagesablauf ist wie folgt strukturiert:

 Zeit  Grundablauf   Erläuterung
 7.00 – 7.40  Ankunft der Schüler  
 7.40 – 9.05  Block 1  Unterrichtsstunde mit 90 Minuten
 9.05 – 09.25  Frühstückspause   
 9.25 – 10.50  Block 2  Unterrichtsstunde mit 90 Minuten
 10.50 – 11.00  Umzugspause   
 11.00 – 12.25  Block 3  Unterrichtsstunde mit 90 Minuten
 12.25 – 12.55  Mittagspause   Freizeitangebote Sport, Tanz, Musik...
 12.55 – 14.20  Block 4  Unterrichtsstunde mit 90 Minuten, Lernzeit, Kurse, Wahlsport, Fördermöglichkeiten
 ab 14. 20  weitere Freizeitangebote  Fortführung der Lernzeit, Freizeitangebote

Gemeinschaftsschule-Überblick

gemeinsam LernenSchulversuch „Schule mit besonderem pädagogischem Profil / Gemeinschaftsschule

  • Schulversuch bis 2015, Dauerbestand bei Erfolg
  • längeres gemeinsames Lernen + neue Lern- und Förderkultur
  • größere Verantwortung nutzen
  • internationale Erfahrungen nutzen
  • Kooperation mit Gymnasium Luisenstift in Radebeul

Bildungsgänge: Gymnasium, Realschule, Hauptschule

 

Weiterlesen: Gemeinschaftsschule-Überblick

Suchen