Kurfürst-Moritz-Schule

Nütze die Zeit - Nutze deine Möglichkeiten

Wanderwegweiser für Moritzburger Wälder

Wegweiser werden montiertIm Rahmen eines Projektes fertigen wir Wanderwegsmarkierungen für Moritzburger Wälder.
Unter der Anleitung von Torsten Lorenz und Steffen Buchmann werden die Schilder entworfen und gefertigt. Kooperationspartner bei diesem Projekt sind Rad-und Wanderwegewart Wolf-Rüdiger Meyer und Globalfoundries.
Erste neue Wanderwegweiser wurden am Georgenteich und am Wildgehege montiert.

Die Rock Challenge DVD kommt

Demnächst ist es soweit.

Noch vor den Sommerferien erscheint die DVD zur diesjährigen Rock Challenge in Dresden. Wer schnell zu seinem Exemplar kommen möchte, kann im Moodle-Kurs Rock Challenge eine Vorbestellung vornehmen. Diese werden dann zuerst verteilt.

Für die Schüler der 10. Klassen werden ausreichend Exemplare zur Zeugnisausgabe bereitgehalten.

Videoteam gewinnt Preis

Alexandra, Maria und Tom aus dem Neigungskurs "Video und Animation" nahmen im Februar am 1. Videowett-bewerb der DREWAG unter dem Titel "Der Dreh für Dresden" teil.

In der Auswertungsveranstaltung am 05. April konnten sie für ihren Beitrag "Wettlauf der Energien" stolz den 5. Preis - einen Konzertgutschein in Höhe von 100 Euro - in Empfang nehmen.

Teilnahme am Schulhomepage AWARD

Abstimmen bei Schulhomepage.deSchulhomepage.de führt derzeit einen Schulhomepage-AWARD durch, bei dem teilnehmende Schule ihre Homepages gegenseitig bewerten. Später schaut sich eine Jury die besten 50 Homepages genauer an, dann werden Preise vergeben.

Wir sind natürlich dabei und hoffen auf eine gute Platzierung.

 

 

Neue Kameras für den Fotokurs

KursAuch in diesem Schuljahr gibt es für die Schüler der 7. Klassen den Neigungskurs "Digitalfotografie". Während des Kurses werden die Teilnehmer sowohl mit der Bedienung digitaler Kameras, dem "Schießen" aussagekräftiger Fotos als auch den Möglichkeiten digitaler Bildbearbeitung am Computer vertraut gemacht.

Aufgrund des erfolgreichen Abschlusses des Videoprojektes "Rock Challenge 2009" war es möglich den Teilnehmern zwei weitere Digitalkameras zur Verfügung zu stellen. Damit steht erstmalig für jeden Schüler eine Kamera zum Fotografieren zur Verfügung. Die nächsten Wochen sollen genutzt werden eine kleine Fotogalerie mit den besten Aufnahmen zu erstellen.

Suchen