Kurfürst-Moritz-Schule

Nütze die Zeit - Nutze deine Möglichkeiten

Schulmeisterschaft im Zweifelderball

234 sportinteressierte Schüler verfolgten die Wettkämpfe im Zweifelderball. Das ist fast die Hälfte aller Schüler und das obwohl die meisten Wettkämpfe nach der Schule stattfanden. Sport macht einfach Spaß! Bei den 7. und 8. Klassen gewann die Klasse 7b. Herzlichen Glückwunsch!

Volles Haus in der Turnhalle

Die 5. und 6. Klassen trafen sich zu ihrem 1. Wettkampf im Ringen um die „Sportlichste Klasse“.

Über 100 Kinder und Zuschauer fieberten den Wettkämpfen entgegen. Mit viel Einsatz und Fairness konnte am Ende die Klasse 6a den Sieg im Zweifelderball erringen. Die Klasse 6c konnte mit nur 4 Spielern den 3. Platz belegen.

Wettkämpfe "Sportlichste Klasse„ starten

Die 9. Und 10. Klassen starteten den 1. Wettkampf im Rahmen der Wettkämpfe zur "Sportlichsten Klasse" im Zweifelderball. Es waren sehr spannende Wettkämpfe voller Emotionen. Die Klasse 10b konnte die meisten Schüler begeistern und die Klassenleiterin Frau Schneider feuerte ihre Klasse an. Vielleicht hat das zum Sieg beigetragen? Den 2. Platz belegte die Klasse 10c vor der Klasse 10a.

Fußball startet durch

Bei herrlichem Wetter und Heimvorteil zeigte unsere Mannschaft der Wettkampfklasse 2 ihr ganzes Können. Geschwächt durch Krankheitsausfall gelang es dem Team ohne Auswechsler bis ins Finale zu kommen. Das Halbfinale entschieden unsere Jungen nach einem Elfmeterschießen mit 11 zu 10 für sich. Das Finale gewann aber das Gymnasium Luisenstift mit 2:0. Wir freuen uns über den 2. Platz.

3. Sportstunde anders gestalten

In den 8. Klassen können die Schüler zwischen verschiedenen Sportspielarten wählen. Es gibt auch das Angebot diese Stunde im Kroko-Fit in Radebeul zu erleben. Die Schüler erhalten die Möglichkeit, im Fitnessstudio oder beim Schwimmen zu trainieren. Der Sportunterricht soll die Kinder auch zum Bewegen nach der Schulzeit animieren. Ich glaube, das ist ein guter Weg dahin.

Suchen