Kurfürst-Moritz-Schule

Nütze die Zeit - Nutze deine Möglichkeiten

Grußworte

Staatsministerin Kurth 

Brunhild Kurth, Sächsische Staatsministerin für Kultus

"Dem Lernen Flügel verleihen", das haben Sie mit Ihrer Teilnahme am Deutschen Schulpreis geschafft. Auch wenn es bei der Siegerehrung am 3. Juni leider nicht mit einem der ersten Preise geklappt hat, können Sie stolz auf das Erreichte sein. Allein die Nominierung als eine der besten 15 Schulen in Deutschland ist eine hervorragende Auszeichnung und eine Anerkennung für Ihre Leistung sowie die des gesamten Kollegiums.

Insbesondere das musisch-künstlerische Schulleben ist beeindruckend und die erfolgreiche Teilnahme am Rockchallenge, der Bandwettbewerb "Rock im Foyer" oder die Schulmusicals zeigen, dass die Schülerinnen und Schüler diese Angebote mit Freude annehmen.

Jörg Hänisch, Bürgermeister der Gemeinde Moritzburg

 

„Mit der Kurfürst-Moritz-Schule haben wir eine der besten Schulen Deutschlands in unserer Gemeinde. Darauf sind wir stolz und es ist uns Verpflichtung als Schulträger die weitere Entwicklung nach Kräften zu unterstützen. Wir können so für die Kinder unserer Gemeinde ein Stück Zukunft sichern."

„Die musische Profilierung der Schule trägt wesentlich dazu bei, dass getreu dem schulischen Motto Möglichkeiten, die in den Schülern schlummern, geweckt und genutzt werden.“

 Bürgermeister Jörg Hänisch
Jörg Töpfer, Schulleiter

Jörg Töpfer, Schulleiter der Kurfürst-Moritz-Schule 2005 - 2015

"Mit der neuen Schule ging ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Die Lern- und Arbeitsbedingungen haben sich enorm verbessert, denn von Anfang an waren wir in den Planungs- und Bauprozess einbezogen, konnten wir unsere Ideen einbringen. So entstand in nur zwei Jahren Bauzeit ein Schulhaus, das unser innovatives Schulkonzept nicht nur trägt, sondern auch fördernd voran bringt. Jedem Kind optimale Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und bei uns insbesondere die musischen Begabungen zu fördern, dies fällt uns durch den Neubau nun erheblich leichter. Die Förderung durch die EU hat das Projekt der Gemeinde Moritzburg überhaupt erst möglich gemacht." 

Georg Reitz, Bürgermeister der Gemeinde Moritzburg 1999 bis 2013

 "Es ist für die Gemeinde ein gewaltiges Projekt, aber schon die Einweihung des Neubaugebäudes zum Schuljahresbeginn 2011/12 zeigt, dass sich der Aufwand mehr als lohnt. Es ist ein offenes, transparent gehaltenes Gebäude entstanden, in dem eine gelingende Bildung und Erziehung für unsere Kinder und Jugendliche unterstützt und gefördert wird."

"Das Schulkonzept der Kurfürst-Moritz-Schule überzeugt seit vielen Jahren, die Schule ist regional und überregional bekannt. Besonders die musische Profilierung gilt als Aushängeschild. Jetzt haben die Inhalte auch ihre passende Hülle bekommen." 

Georg Reitz, Bürgermeister

Suchen