Warum können Fische im Wasser gut leben?

Geschrieben von Anne Roscher

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 stellten sich der spannenden Aufgabe, durch welche Körpermerkmale Fische so gut an den Lebensraum Wasser angepasst sind.

Nachdem im Biologie-Unterricht Körpermerkmale wie stromlinienförmige Gestalt, Schuppen mit glitschiger Haut sowie Flossen zur Fortbewegung erarbeitet wurden, vertieften die Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse, indem sie Geschichten aus der Sicht eines Fisches oder Sachtexte entwarfen. Fische mit den Namen Rudi, Neo, Karla oder Lilifee erklärten in diesen Geschichten ihre Anpassung an den Lebensraum Wasser.