allgemeiner Bereich

Neuigkeiten aus dem schulischen Leben, ohne speziellem Fachbereich

Haltestelle visualisiert

Geschrieben von Heiko Vogel

Lene Hensel, derzeit Praktikantin an unserer Schule, gestaltete ein riesiges Bild, auf welchem die künftige Haltestelle an der Schule dargestellt ist. So können Passanten sich am Bauzaun schon jetzt ein Bild von der Haltestelle machen. Ein Baustart ist allerdings derzeit von der Gemeindeverwaltung noch nicht geplant.

Aufenthalt im Vogtland

Geschrieben von Carmen Hartlova

Einen besonderen SLH-Aufenthalt erlebte die Klasse 6c im Vogtland. Gemeinsam mit tschechischen Jugendlichen übten  sie sich in der Sprache des Nachbarlandes, trieben gemeinsam viel, viel Sport, wobei die GPS-Tour, Biathlon und das Disc- Golfen absolutes Hits waren. Doch auch die Ausflüge ins Raumfahrtmuseum, zur Sommerrodelbahn und ins Erlebnisbad Eibenstock vervollkommneten den hohen Erlebniswert dieser Ausflugswoche.

Weiterlesen: Aufenthalt im Vogtland

Wir sind eine starke Klasse!

Geschrieben von Judith Schreiber

Diesem Credo folgend stellten sich die 5. Klassen auf ihrer Klassenfahrt nach Sayda dem Kräftemessen im Kegeln, sportlichen Disziplinen wie Stiefelweitwurf und Erbsenweitspucken bei der Nonsensolympiade und kniffligen Aufgaben bei der Rallye durch den Mortelgrund. Für neue, interessante Erkenntnisse sorgten ein Besuch im „Spittel“ und im Schaubergwerk Deutschneudorf.

An Apfelbäume und ein Insektenhotel

Geschrieben von Ramona Tefs

… werden die Schüler und Schülerinnen der Klasse 6a wohl noch lange denken.

Bereits im März konnten zwei neue Apfelbäume ( Initiative „Apfelbäumchen für Sachsens Schulen und Kitas“ ) im Schulgarten gepflanzt werden. Sie scheinen sich wohl zu fühlen, denn an beide Bäume treiben Blätter aus.

Am 06. Mai hieß es nun dafür zu sorgen, dass die nötigen Insekten sich wohlfühlen können.

Weiterlesen: An Apfelbäume und ein Insektenhotel

Pflanzaktion im NC-Unterricht

Geschrieben von Daniela Resinek

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6c haben die letzten Wochen Kürbis-, Tomaten- und Paprikasamen ausgesät und somit das Wachstum aufmerksam verfolgen sowie protokollieren können. Nun war es soweit und die gut gewachsenen Pflanzen mussten umgetopft werden, leider ist es für draußen noch etwas zu kalt. Wir freuen uns aber jetzt schon auf die reichhaltige Ernte.

Saisonal, gesund und lecker...

Geschrieben von Daniela Resinek

...und dann auch noch nachhaltig! Die Schülerinnen und Schüler lernten während der Projektwoche einige interessante Fakten im Zusammenhang zur Nachhaltigkeit kennen, die sie in zwei Supermärkten in der Nähe überprüfen konnten. Natürlich durfte das Zubereiten von vegetarischen Speisen nicht fehlen und neben Kartoffelpizza, Apfel-Joghurt-Eis und gefüllten Pilzen schmeckte allen auch die klassische "grüne Soße" mit Kartoffeln.

Kostümwerkstatt

Geschrieben von Emilie Patleich

20 Schülerinnen und Schüler bilden dieses Jahr die Kostümwerkstatt während des fächerverbindenden Unterrichts. Hergestellt werden Kostüme für die Tänzer und Tänzerinnen, welche unsere Schule beim Wettbewerb "SCHULE-TANZT" vertreten. Dabei wird gemessen, gezeichnet, geschnitten, gesteckt, genäht und kleine Änderungen von Hand vorgenommen. Höhepunkt wird sein, die Kostüme in Aktion auf der großen Bühne erleben zu dürfen.

Erfolgreicher Spendenaufruf

Geschrieben von Heiko Vogel

Überwältigend! Dem Spendenaufruf am 04.03.22 für Geflüchtete aus der Ukraine folgten viele Familien. Von 13:00 - 15:00 Uhr war es möglich an der Turnhalle in Boxdorf Sachspenden, vorrangig Hygieneartikel / medizinische Versorgung, abzugeben.

Weiterlesen: Erfolgreicher Spendenaufruf

Dynamische Jungen

Geschrieben von Heiko Vogel

Lernen und Fußball in den Ferien ist schon eine komische Mischung, oder? Keineswegs! Dies durften einige unserer Schüler im Rahmen des Ferienprogramms "Dynamische Jungen" im Rudolf-Harbig-Stadion erfahren.

Weiterlesen: Dynamische Jungen