Aktuelles

Aktuelles Nachrichten rund um unser Schulleben

Fussball macht Spaß

Geschrieben von Heike Serick

Unsere Fußballjungen der Wettkampfklasse 4 konnten einen hervorragenden 3. Platz im Kreisfinale in Meißen erzielen. Mit Teamgeist und tollen Doppelpässen wurden sie immer besser. Am Ende mussten sie sich nur dem Gymnasium aus Meißen und Radebeul geschlagen geben.

"Flaschenpost" gewinnt SCHULE-TANZT

Geschrieben von Heiko Vogel

Mit unserem Stück "Flaschenpost" konnten wir beim SCHULE-TANZT-Wettbewerb 2019 die Jury überzeugen und gewinnen. Mit 100 Tänzern auf der Bühne und zahlreichen Schülern bei Kostüm, Technik und Kulissen waren wir ein überzeugendes Team. Einen Sonderpreis erhielten wir für den besten Soundtrack.

Schüler werden besser

Geschrieben von Heike Serick

Traditionell findet in der Projektwoche das Lehrer-Schülerturnier im Volleyball mit den 10. Klassen statt. Diese stellten vier Mannschaften, die einer Lehrermannschaft gegenüber standen. Nach einer gemeinsamen Erwärmung wurde um den Sieg gekämpft. Unseren „Großen“ gelangen dabei schon zwei Siege. Viel haben sie beim Volleyballspiel dazu gelernt. Am Ende gewannen die Lehrer knapp.

Crosslauf bei passendem Wetter

Geschrieben von Heike Serick

Bei herrlichem Sonnenschein fanden sich ca. 100 Schüler in Coswig zum Crosslauf ein. Voller Energie und guter Laune wurden die Strecken von 1200m bis1800m gemeistert. Mit einem 1. Platz, zwei 2. Plätzen und vier 3. Plätzen waren wir sehr erfolgreich. Konnten wir den Pokal verteidigen? Wir warten auf die Auswertung.

Von der Idee zum Dreh

Geschrieben von Luise Robock

Exposé, Drehbuch und Szenenplan sind fast komplett und so kann die Projektgruppe "...und Action" am Montag ihren Drehtag starten. Hinter uns liegen zwei Tage voller Ideen zum Plot rund um das Thema Flaschenpost, wobei auch die Wirkungsweisen von Kameraeinstellungen- und perspektiven erprobt wurden.

Wir und die Welt - die Welt und wir

Geschrieben von Heiko Vogel

Traditionell gemeinsam in der Sporthalle begannen wir unsere Woche des fächerverbindenden Unterrichts. Sie steht unter dem Motto "Wir und die Welt - die Welt und wir". Dazu konnten sich die Schüler in eine Vielzahl von Projekten einschreiben. Kommunikation spielt in diesem Jahr eine besondere Rolle, zahlreiche Projekte widmen sich diesem Thema.

Im Bild experimentieren Schüler mit ihrem Lehrer mit der Steuerung der Lichttechnik zur Vorbereitung auf den Schul-Showtanzwettbewerb "Schule-Tanzt".

Neue Sponsorenartikel

Geschrieben von Heike Serick

Dank unserer Sponsoren konnten wir für 1980 € neue Sportgeräte einkaufen. Dabei suchten wir uns vor allem Bälle und Verschleißartikel aus. Um auch im Sport fächerverbindenden Unterricht zu zeigen, kauften wir Kegel mit mathematischen Elementen, sodass unsere Schüler nun auch im Sportunterricht rechnerische Aufgaben lösen können.
Danke noch einmal allen schon genannten Sponsoren.

 

Zauberflöte für die 7. Klassen

Geschrieben von Heiko Vogel

Fast 60 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen besuchten mit ihren Musiklehrern Mozarts Zauberflöte in der Staatsoperette Dresden. Herausgeputzt und im Rahmen des Unterrichts gut vorbereitet wurde das Event genossen. In der kommenden Musikstunde gibt es dann Gelegenheit über das Erlebte zu diskutieren.

Tschick

Geschrieben von Iris Walther

Am Donnerstagabend besuchten die Schüler/innen der 8. Klassen das als Road Opera inszinierte Werk "Tschick" auf den Landesbühnen in Radebeul. Das gemeinsame Theatererlebnis rundete die vielen Deutschstunden ab, in denen wir uns intensiv mit diesem Jugendroman von Wolfgang Herrndorf und dessen Hauptfiguren Tschick und Maik beschäftigt haben.

Neue Messgeräte E-Lehre

Geschrieben von Friedrich Schwarz

Wie ist der elektrische Antrieb einer Batterie? Kann man die Batterie noch nutzen oder kann die weg? Was passiert, wenn man Batterien falsch in ein Gerät einbaut?

Diesen und weiteren Fragen gehen die Schüler mit Hilfe der neuen Digitalmultimeter auf den Grund. Dabei zeigt sich, dass die Bestimmung von Stromstärke und Spannung zu einem spielerischen Vergnügen wird und die Geräte ihren ersten Praxistest bestanden haben.