Aktuelles

Aktuelles Nachrichten rund um unser Schulleben

Unsere Erbinformation einmal ganz groß

Geschrieben von Anne Roscher

Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen entdeckten im Biologieunterricht, welch winziges aber doch faszinierendes Molekül in jeder unserer Zellen steckt. Um sich den komplexen Aufbau unserer Erbinformation - auch DNA genannt - vor Augen zu führen, erstellten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam ein Riesenmodell über einen großen Teil des Raums und leiteten so die einzelnen Bestandteile der DNA ab. Sie fanden heraus, dass unsere Merkmale durch vier verschiedene sogenannte Basen verschlüsselt sind, die sich in Form einer Strickleiter in unseren Zellen befinden.

Historienspiel 2018 - ein Höhepunkt

Geschrieben von Heiko Vogel

Ein Höhepunkt im Jahr und ein genialer Auftakt des Schuljahres ist unser jährliches Historienspiel.

Der Präsentationsabend mit mehreren Hundert Besuchern ist der abschließende Höhepunkt einer Woche, in der wir fächerverbindend dem Leben in unserer Region aus historischer Perspektive auf der Spur sind. Alle Projekte gestalten hier abschließend ein gemeinsames Stück, in diesem Jahr "Eine kleine Weltreise".

Licht und Duft

Geschrieben von Anja Gebhardt-Varga

Mit viel Kreativität und Freude werden in unserer Projektgruppe Kerzen verziert und wohlduftende Seifen gegossen. Dabei eröffnen sich uns immer wieder neue Möglichkeiten dieses Handwerks. Die neueste Kreation in der Kerzenpalette ist eine Silhouette des Moritzburger Schlosses. Die Seifen enthalten Kräuter und Blüten. Wir freuen uns auf viele Gäste, die unsere liebevoll gestalteten Kerzen und Seifen käuflich erwerben.

Im Heil – und Kräutergarten

Geschrieben von Kerstin Frummet

Im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts besuchte die Projektgruppe "Kräuter" den Heil- und Kräutergarten in Meißen. Während der Führung durch die Leiterin des Gartens Frau Dietrich lernten wir mit all unseren Sinnen viele Kräuter und deren Heilwirkung kennen. Im Anschluss daran konnte jeder Teilnehmer mit frisch geernteten Kräutern sein eigenes Kräuteröl herstellen und mit nach Hause nehmen.

Die Gaukler bereiten sich vor

Geschrieben von Heike Serick

Fleißig und mit vielen Ideen gestalten die Gaukler liebevoll ihre Kostüme. Dazu eignet sich der schattige Platz hinter der Turnhalle. Die Pyramiden und Darbietungen unserer Artisten können sich sehen lassen. Nun wird nur noch an den Feinheiten gearbeitet.

Schuljahresstart 2018/19

Geschrieben von Heiko Vogel

Das neue Schuljahr startete wie das Wetter so sonnig. Zunächst wurden die neuen Fünftklässler mit Musik der 6. Klassen begrüßt, dann kamen alle anderen Klassen ins Haus.

Ein großes fröhlich erzählendes Hallo war überall zu spüren und auch Kraft und Lust das Schuljahr anzugehen.

Aktive Sportler geehrt

Geschrieben von Heike Serick

Den letzten Schultag nimmt auch gern das Fach Sport zum Anlass, um besondere Leistungen in allen Teilgebieten des Sportunterrichtes zu ehren.  Eine Anerkennung bekommen die besten Leichatathleten, Turner,  Fitnesssportler, Judokas, Spieler und die, die das beste Wissen aufweisen. Natürlich werden die Preise für Jungen und Mädchen vergeben. Wer dazu in allen Bereichen gute Leistungen aufweisen kann, wer die Schule bei Wettkämpfen vertritt, wer immer fair spielt, wer kameradschaftlich auftritt und wer selbständig organisatorische Aufgaben übernimmt wird dann als bester Sportler/in mit einem Pokal gewürdigt. In diesem Jahr ist das Konrad aus der 10a und Thea aus der 9a.

Big Challenge-Länderpokal zum 4. Mal

Geschrieben von Rita Mothes

Mit Marc aus der 8. Klasse, dem das in der 5. Klasse schon einmal gelungen war, konnte zum 4. Mal in Folge ein Schüler dieser Jahrgangsstufe mit einem Länderpokal des internationalen Englischwettbewerbs “The Big Challenge” ausgezeichnet werden, da er innerhalb Sachsens den 6. Platz in seiner Altersstufe belegt hat.

Wir gratulieren auch den anderen Klassenstufensiegern: Julius (Klasse 5), Jona (Klasse 6), Lene (Klasse 7) und Sarah (Klasse 9) sowie den weiteren 80 Schülern, die sich an diesem europäischen Wettbewerb mit mehr als 642 000 Teilnehmern beteiligt haben, ganz herzlich.

Super Start in die Ferien

Geschrieben von Heiko Vogel

Traditionell versammelten sich zum letzten Schultag alle Schüler und Lehrer im Foyer, um gemeinsam die Besten zu Ehren. In diesem Jahr gab es Ehrungen in Sport, Mathematik, Englisch, Informatik und Musik und natürlich den Moritzpreis, als Ehrung für den herausragendsten Lernenden. In diesem Jahr ging dieser an Fionka. Dann hieß es: Schöne Ferien!

Unicorns in Handwerkskammer

Geschrieben von Beatrice Kuntzsch

Das Landesamt für Schule und Bildung lud gemeinsam mit der Handwerkskammer zu einer Preisverleihung. Unsere Band "Unicorn" war für die Ausgestaltung engagiert und haben dies zur Freude der Anwesenden auch wunderbar gemeistert.