Auszeichnungen

Geschrieben von Heiko Vogel
Kategorie:

Täglich Schule gestalten bedeutet auch, sie täglich zu verbessern. Auszeichnungen haben in der Vergangenheit deutlich gemacht, dass wir auf gutem Wege sind.

Nominiert für den Deutschen Schulpreis 2013

Der Deutsche Schulpreis steht unter dem Motto "Dem Lernen Flügel verleihen!". Die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung riefen ihn 2006 ins Leben. Seither macht er gute Schulpraxis sichtbar und vernetzt Schulen. 2013 waren wir unter den 15 Schulen, die nach Berlin zur Preisverleihung eingeladen wurden. Ein wahnsinniges Ereignis, voller Aufregung und tollen Kontakten. Wir haben sehr davon profitiert, haben Kontakte geknüpft und genutzt und es war uns Motivation, Schule noch besser zu gestalten.

Für den Deutschen Schulpreis 2019 haben wir uns nun erneut beworben. Ziel war vor allem, erneut eine Bestandsaufnahme nach den Qualitätskriterien des Deutschen Schulpreises vorzunehmen und Kontakte zu erneuern. Nun zählen wir zu den 20 besuchten Schulen, sind aufgeregt und wollen unseren Besuchern vor allem zeigen, dass Bewerbung und Praxis übereinstimmen.

 

 

 

Sächsischer Schulpreis 2014

2014 erhielten wir einen der drei Hauptpreise des sächsischen Schulpreises. Damit verbunden war ein Preisgeld von 4000€.

In der Begründung heißt es:

"An der Musik kommt man in der Kurfürst-Moritz-Schule nicht vorbei. Die Schule fördert mit einem besonders breiten musischen Angebot ihre Schüler. Dafür stehen die 22 Schüler-Bands, jährlich zwei Musicals, ein Historienspiel und als besonderes Highlight die Teilnahme an der «Rock Challenge». Rock Challenge ist ein künstlerisches und gleichzeitig Anti-Drogen-Projekt. Jedes Jahr nehmen rund 300 Schüler der Boxdorfer Schule am Projekt teil, 100 von ihnen stehen auf der Bühne und tanzen, der andere Teil der Schüler hat mit Bühnenbild, Kostümen und Technik zu tun. Thematisch greift das Projekt jedes Jahr ein anderes Thema auf, dazu müssen sich die Schüler mit aktuellen (politischen) Themen auseinandersetzen und eine von allen getragene Entscheidung treffen. Rock-Challenge ist im Schulprogramm fest verankert, es fördert individuelle Lernpotenziale, stärkt das selbstorganisierte Lernen und beeinflusst das Schulklima."

 

Europäischer Schulmusik-Preis 2015

2015 erhielten wir den Europäischen Schulmusik-Preis. Für die Bewerbung produzierten wir ein Video, welches die Arbeit in den Bandklassen zeigt.

Aus der Begründung der Jury:

"Das Projekt „Band ist Klasse!“ an der Kurfürst Moritz Schule überzeugt durch ein schlüssiges, auf Nachhaltigkeit angelegtes und in den Tagesunterricht eingegliedertes Gesamtkonzept, das alle Schüler einbezieht. Beindruckend ist, wieviel Wert auf die Eigenverantwortung und Teamfähigkeit der Kinder gelegt wird: das reicht über die selbständige Wahl des Musikinstruments und für die Band, in der gemeinsam mit den Mitschülern musiziert wird, bis hin zur Probenplanung und zum eigenständigen Erarbeiten und Üben der Songs, die dann abschließend beim schulinternen Bandwettbewerb „Rock im Foyer“ präsentiert werden. Hervorzuheben sind vor allem die von den Musiklehrern speziell konzipierten und an den Bedürfnissen der Schüler orientieren Spielhilfen. Sie ermöglichen es den Schülern sich selbst Musikstücke zu arbeiten und sind der Binnendifferenzierung dienlich."

 

 

Sportfreundliche Schule 2017/18

 

Zur SportGala`18 des Kreissportbundes Meißen e.V. wurde unsere Schule mit dem Qualitätssiegel "Sportfreundliche Schule" geehrt.

Diese Auszeichnung würdigt nicht nur das hohe Engagement der Hauptsportlehrer, sondern auch die zahlreichen das Schulleben tief durchdringenden sportlichen Aktivitäten von den Meisterschaften über das Winterlager, die Zusammenarbeit mit der Förderschule bis hin zum Lehrer-Schüler-Turnier.