Aktuelles

Aktuelles Nachrichten rund um unser Schulleben

5. und 6. Klassen wettkampf-begeistert

Geschrieben von Heike Serick

Am Freitag zum 4. Block zog es über 130 Wettkämpfer, Zuschauer und anfeuernde Eltern und Großeltern zur 1. Schulmeisterschaft der 5. und 6. Klassen im Zweifelderball. Die Klassen kämpften voller Eifer, um den Sieg wobei Fairness im Mittelpunkt stand. Am Ende gab es Urkunden und für jeden etwas Süßes.

Fußball der WK 3 war toll

Geschrieben von Heike Serick

Unsere Jungen hatten Heimrecht, denn der Wettkampf fand in Reichenberg statt. Pünktlich und voller Eifer traten sie ihr Turnier an, dabei gelang es ihnen gut zueinanderzufinden. Einige der Jungen spielten das erste Mal auf dem Großfeld. Natürlich war auch das Tor doppelt so groß und der Torwart musste sich erst einmal zurechtfinden. Wir sind mit dem 6. Platz sehr zufrieden.

Schulmeisterschaften sind gestartet

Geschrieben von Heike Serick

Die Wettkämpfe für die „Sportlichste Klasse“ in den 7.- 9. Klassen sind gestartet. Mit über 120 Teilnehmern und zahlreichen Zuschauern ist es ein gelungener Start. Im Zweifelderball können alle ihre Kräfte messen. Es kämpfen immer erst die Mädchen, dann die Jungen und am Ende die Klassen gegeneinander. Nun freuen wir uns auf den ersten Wettkampf der 5. Klassen.

Moritzlauf am Roten Haus

Geschrieben von Heiko Vogel

Am vergangenen Samstag fanden sich zahlreiche Schüler und Eltern am Dippelsdorfer Teich ein, um bei schönstem Herbstwetter den Moritzlauf durchzuführen. Während die Schüler/innen auf der 800m langen Strecke alles gaben, um möglichst viele Runden zu laufen, sorgte ein tolles Rahmenprogramm mit DJ, Hüpfburg, Gulaschkanone und Kuchenbuffet für Stimmung. Die von unseren Schülern erlaufenen Spendengelder fließen in den Ausbau des Schüler-WLANs und in die Klassenkassen. Dank der super Organisation durch den Elternrat war der Sponsorenlauf, der bereits zum zweiten Mal in dieser Form stattfand, ein tolles Erlebnis mit viel Spaß und Teamgeist.

Sportkurse kommen an

Geschrieben von Heike Serick

In der 8. und 10. Klasse können die Schüler ihre dritte Sportstunde frei wählen. Sie haben die Wahl zwischen Schwimmen, Fußball, Floorball, Handball/Basketball, Volleyball/Badminton und Fitness. Der Kurs Fitness im Krokofit ist hierbei sehr beliebt bei unseren Schülern. Oft bleiben manche hängen und trainieren dann regelmäßig für ihre Gesundheit.

Lego-Organismus der Klasse 7c

Geschrieben von Anne Roscher

Was ist eigentlich ein Organismus? Diese Frage stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c. Mit Hilfe von Legosteinen stellten sie dazu die verschiedenen Körperebenen des Menschen "Zelle, Gewebe, Organe und Organsysteme" dar und setzten sie zuletzt zu einem Organismus zusammen.

Unsere Erbinformation einmal ganz groß

Geschrieben von Anne Roscher

Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen entdeckten im Biologieunterricht, welch winziges aber doch faszinierendes Molekül in jeder unserer Zellen steckt. Um sich den komplexen Aufbau unserer Erbinformation - auch DNA genannt - vor Augen zu führen, erstellten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam ein Riesenmodell über einen großen Teil des Raums und leiteten so die einzelnen Bestandteile der DNA ab. Sie fanden heraus, dass unsere Merkmale durch vier verschiedene sogenannte Basen verschlüsselt sind, die sich in Form einer Strickleiter in unseren Zellen befinden.

Historienspiel 2018 - ein Höhepunkt

Geschrieben von Heiko Vogel

Ein Höhepunkt im Jahr und ein genialer Auftakt des Schuljahres ist unser jährliches Historienspiel.

Der Präsentationsabend mit mehreren Hundert Besuchern ist der abschließende Höhepunkt einer Woche, in der wir fächerverbindend dem Leben in unserer Region aus historischer Perspektive auf der Spur sind. Alle Projekte gestalten hier abschließend ein gemeinsames Stück, in diesem Jahr "Eine kleine Weltreise".

Licht und Duft

Geschrieben von Anja Gebhardt-Varga

Mit viel Kreativität und Freude werden in unserer Projektgruppe Kerzen verziert und wohlduftende Seifen gegossen. Dabei eröffnen sich uns immer wieder neue Möglichkeiten dieses Handwerks. Die neueste Kreation in der Kerzenpalette ist eine Silhouette des Moritzburger Schlosses. Die Seifen enthalten Kräuter und Blüten. Wir freuen uns auf viele Gäste, die unsere liebevoll gestalteten Kerzen und Seifen käuflich erwerben.

Im Heil – und Kräutergarten

Geschrieben von Kerstin Frummet

Im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts besuchte die Projektgruppe "Kräuter" den Heil- und Kräutergarten in Meißen. Während der Führung durch die Leiterin des Gartens Frau Dietrich lernten wir mit all unseren Sinnen viele Kräuter und deren Heilwirkung kennen. Im Anschluss daran konnte jeder Teilnehmer mit frisch geernteten Kräutern sein eigenes Kräuteröl herstellen und mit nach Hause nehmen.