Aktuelles

Aktuelles Nachrichten rund um unser Schulleben

Weihnachtsbühne in der Pause

Geschrieben von Beatrice Kuntzsch

In der Weihnachtszeit bietet die Weihnachtsbühne im Foyer der Schule zu jeder Frühstückspause interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit eines weihnachtlichen Auftritts. So sind die letzten Wochen vor Weihnachten gut gefüllt, heute durch einen weihnachtlichen Tanz der Tänzerinnen und Tänzer des Tanzkurses 5.

Weihnachten auch in der Turnhalle

Geschrieben von Heike Serick

Unsere Schüler werden jeden Tag mit Weihnachtsbaum, weihnachtlicher Musik und Räucherkerzenduft empfangen. Natürlich kam bei uns auch der Nikolaus vorbei. Nun wünschen wir allen Schülern, allen Lehrern, allen Eltern und Großeltern eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Das Sportlehrerteam

Handball ist für alle ein toller Sport

Geschrieben von Heike Serick

Die Schulmeisterschaft im Handball ist nun auch Geschichte. Mit 300 Teilnehmern war sie echt gut besucht. Die Mädchen waren genauso bei der Sache wie die Jungen. Die Mädchen der Klasse 8a waren genauso erfolgreich wie die Mädchen der Klasse 5a. Natürlich war das Spiel der Jungen genauso spannend. Hier waren die Jungen der 9c erfolgreich. Bei den kleineren Klassen gelang das beste Spiel der gemischten Mannschaft aus der Klasse 5b und 5c.

3D-Expedition

Geschrieben von Heiko Vogel

Zu einer 3D-Expedition lud Physiklehrer Dr. Schwarz Schülerinnen und Schüler ein. Die Plattform Google-Expedition wurde unter fachkundiger Anleitung getestet. Mit ihr und dem eigenen Smartphone können Orte in 3D-Ansichten erkundet werden. Dies können ägyptische Pyramiden sein, Hauptstädte, aber auch z.B. das menschliche Herz. Unsere Schüler zeigten sich begeistert.

In einer zweiten Runde konnten Lehrerinnen und Lehrer diese Technik ausprobieren. Das einstimmige Fazit war: Das Potential ist enorm, dies gehört in den Unterricht! Mit einem Klassensatz Cardboards (Handyhalterungen) ist der Anfang gemacht.

Schülerversammlung zum Nikolaus

Geschrieben von Heiko Vogel

Zum Nikolaus lud der Schülerrat in der Frühstückspause zu einer Schülerüberraschung ins Foyer unserer Schule. Hier stellte sich der Schülerrat mit seiner Arbeit vor und hatte abschließend für alle Schüler noch einen kleinen Schokoladenweihnachtsmann als Überraschung vorbereitet. Schülersprecherin Fionka leitete die Veranstaltung, die spontan von Herrn Körber weihnachtlich mit der Posaune eingeleitet wurde.

Balladen zum Anfassen

Geschrieben von Julia Raschke

Ein buntes Programm wurde den 7.Klassen bei der Balladenpräsentation von dem Schauspieler Herrn Stegmann geboten. Mit beeindruckender musikalischer Untermalung am E-Cello, gespielt von Herrn Gerlach, wurden Goethes und Schillers Balladen laut und leise, schnell und langsam, lustig und traurig sowie rockig und romantisch vorgetragen. Bekannte Klassiker wie der „Erlkönig“ oder „Zauberlehrling“ luden schließlich auch alle Schüler zum Mitsprechen ein.

Produktentwicklung in der 8c

Geschrieben von Daniela Resinek

Für was technische Zeichnungen, Stücklisten, Arbeitsablaufpläne und die Kalkulation von Preisen wichtig sind, lernen seit einigen Wochen die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8c im WTH-Unterricht. Neben der theoretischen Wissenserweiterung erarbeiten die Schüler selbständig, konzentriert und zielorientiert an der Produktentwicklung eines Steckknotens.
Wir sind gespannt auf die abschließende Aufgabe, die die Präsentation einer aussagekräftigen Werbemaßnahme beinhaltet.

Turnen auch etwas für Jungen

Geschrieben von Heike Serick

Bei dem Bild wird schnell klar, Turnen in anderen Formen ist natürlich auch etwas für Jungen. Bei akrobatischen Pyramiden können sich alle ausprobieren. Es muss nicht mehr die Rolle rückwärts sein, die bewertet wird. Bei einer Kür können sich alle ihre Teammitglieder aussuchen. Sie haben freie Ideenauswahl, nur die Pyramiden sind Pflichtelemente. Am Ende entscheiden das Zusammenspielen und die Kreativität aller über die Note.

Galaxy für Heimatverein

Geschrieben von Heiko Vogel

Der Heimatverein Boxdorf feierte in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Dazu zog der Verein in das Foyer der Schule, da mehr Gäste als üblich erwartet wurden. Gern übernahm unsere Band Galaxy einen Teil der Unterhaltung, was sehr gut ankam.

Märchennachmittag in der Yenidze

Geschrieben von Luise Robock

Während draußen der Wind um die Kuppel der Yenidze zog und gemächlich den Winter anzukündigen versuchte, saßen unsere Schüler der 5b im kuschlig warmen Märchenzelt. Dort ließen wir uns in die Welt der Schneekönigin entführen und lauschten gespannt der Märchenlesung. Schon bald werden die Schüler ihre ganz eigenen Märchen schreiben und vortragen.