musisch-künstlerischen Bereich

Neuigkeiten aus dem musisch-künstlerischen Bereich

Auf großer Bühne

Geschrieben von Beatrice Kuntzsch

Traditionell und doch anders gab es auch in diesem Jahr den Loriot-Abend auf unserer Schul-Bühne. Für die Schauspieler des Profilkurses Klasse 8. hatten unter der Leitung von Beatrice Kuntzsch und Anne Roscher in den vergangenen 6 Unterrichtsblöcken selbständig Loriot-Sketche erarbeitet und dabei ihre schauspielerischen Erfahrungen eingebracht. Leider konnten die Eltern in diesem Jahr an der Präsentation nur per Video teilnehmen, aber die Mitschüler des Jahrgangs haben die Leistungen mit reichlich Applaus honoriert.

Bandvideos für Zuhause

Geschrieben von Heiko Vogel

Da coronabedingt derzeit unsere Bands nicht proben können, haben die Musiklehrer bereits ca. 50 Videos produziert, mit denen die Instrumentalisten und Sänger zuhause üben können. Sie sind abrufbar über unsere E-Learning-Umgebung. So soll etwas Abwechslung in den Schultag zuhause kommen und das Üben angeregt werden.

Power Flowers on tour

Geschrieben von Anja Gebhardt-Varga

Zur musikalischen Umrahmung der Preisverleihung der Sächsischen Geografie-Olympiade wurde unsere Schulband „Power Flowers“ in das Bildungszentrum der IHK Dresden eingeladen. Vor 30 Finalisten, deren Lehrern und Eltern sowie Gästen der Sächsischen Bildungsagenturen meisterten unsere Künstler bravourös ihren großen Auftritt. Mit einem großen Applaus bedankte sich das Publikum und würdigte so die hervorragenden eigenen Interpretationen.   

Blue Waves beim Bandclash

Geschrieben von Heiko Vogel

Unsere Band Blue Waves rockte gestern Abend zum Bandclash-Regionalwettbewerb in Dresden. Die 8 Musikerinnen und Musiker lieferten eine gute Show, die sie bei Jury und Publikum für den sachsenweiten Bandclash-Wettbewerb am 21.03.2020 in Leipzig qualifizierten.

Der Bandclash-Wettbewerb wird seit 14 Jahren von Kulturlonge e.V. in Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus veranstaltet. Unter dem Motto "Back to the school" werden Schulbands aller Schularten gesucht, der Sieger vertritt Sachsen deutschlandweit zum Local Heros.

Musical "Irrwege" aufgeführt

Geschrieben von Heiko Vogel

Kurz vor Weihnachten hatte unser diesjähriges Musical "Irrwege" Premiere. Zum Premierenabend kamen ca. 150 Gäste, zwei Vorstellungen folgten schon am nächsten Vormittag, traditionell für alle Lernenden der Schule. Erzählt wird die Geschichte eines Mädchens, die erstmals selbstständig in eine Stadt zieht und sich ständig zwischen guten und schlechten Varianten entscheiden muss. Das Stück wurde von den Profilkursen der 9. und 10. Klassen unterstützt durch Tänzerinnen der 7. Klassen gestaltet.

Theater-Abend in Klasse 8

Geschrieben von Heiko Vogel

In die Schülerbühne waren die Eltern der 8. Klassen eingeladen, um einen Theater-Abend zu erleben. Die Lernenden des Profilkurses Tanz/Theater gestalteten berühmte Loriot Szenen nach, zeigten ihr Können und traten untereinander in Wettbewerb, denn am Ende wurde durch das Publikum ein Siegerpaar bestimmt.

Teilnahme an Kunstwettbewerb

Geschrieben von Uta Giendarz-Ruder

Unter dem Motto "Meine Lieblingssportart" veranstaltete der Mini-Lernkreis in diesem Jahr seinen alljährlichen Mal- und Zeichenwettbewerb. An dem sich im Rahmen des Kunstunterrichts auch viele unserer Schüler und Schülerinnen beteiligten. 

Blue Waves zum Musicpark Leipzig

Geschrieben von Heiko Vogel

Gestern waren die Blue Waves eingeladen auf die MDR-Jugend-Bühne des Musicpark Leipzig. Auch wenn der riesige Saal in der Leipziger Messe nur wenig Laufpublikum anzog, entschädigte doch der tolle Ort, die Profitechnik und der anschließende Besuch der Musikmesse, auf der sich die Band einige vernügliche Stunden gönnte.

Bandklasse startet neu

Geschrieben von Heiko Vogel

Mit "Walking on Sunshine" begrüßten die Bandlehrer die neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse. So konnten diese beobachten, wie eine Band funktioniert und welche Instrumente hier gespielt werden. Noch bis in die nächste Woche hinein können sie diese Instrumente ausprobieren, um sich dann für eins zu entscheiden. Dann werden sie zwei Jahre lang üben, bis sie bei "Rock im Foyer" dann mit ihrer Band auf der Bühne stehen.

Offene Bandprobe

Geschrieben von Beatrice Kuntzsch

Traditionell laden die 5. Klassen am Ende des Schuljahres zu einer offenen Bandprobe ein. Eltern, Geschwister und Großeltern konnten sich am Mittwoch so einen musikalischen Eindruck verschaffen, was die 82 Schüler/innen in ihrem ersten Jahr in der Bandklasse an unserer Schule gelernt haben.