allgemeiner Bereich

Neuigkeiten aus dem schulischen Leben, ohne speziellem Fachbereich

Kostümwerkstatt

Geschrieben von Ilona Naumann

Näherei

Die fächerverbindende Woche "Wir an unserer englischen Schule" hat begonnen und damit ein völlig veränderter Unterricht quer durch die Schule. Z.B. begann heute die Arbeit in der Schneiderei, in der die Kostüme für unser Rockchallenge-Stück geschneidert werden. Und so begann es:

  • 18 kopflose, nichtsahnende Schülerinnen und Schüler
  • Zwei optimistisch aufbauende Lehrer
  • 30 Meter schwarz, 20 Meter weiß und 15 Meter neonorange

In der Schneiderwerkstatt geht es schon ganz schön rund. Alle eingesetzten Nähmaschinen klapperten schon heute mit großem Enthusiasmus. Ältere Schüler lernen die jüngeren an. Hilfestellungen geben die Jungen beim Messen und  Zuschneiden. Es läuft…hoffentlich noch bis zur Fertigstellung super und ohne größere Komplikationen!

Religionen live erleben und verstehen

Geschrieben von Carmen Hartlova

Moses und die 10 GeboteUm die Jüdische Religion besser verstehen zu können, riefen die Klassen 6b und 6c zum Theaterfest auf.  Mit viel Freude und Kreativität bereiteten sich alle Schüler auf  die selbstgewählten Aufgaben vor. Jeweils  zwei Gruppen jeder Klasse  traten mit den  Geschichten von Moses, Abraham, David und König Salomon in einen Theaterwettstreit. 

Weiterlesen: Religionen live erleben und verstehen

119 Anmeldungen künftiger Schüler

Geschrieben von Heiko Vogel

Kurfürst-Moritz-Schule

119 Schüler wurden für die künftigen 5. Klassen an der Schule angemeldet. Wieder übersteigt die Zahl der Aufnahmewünsche unsere Möglichkeiten sehr erheblich. Die Auswahl erfolgt nach unseren Aufnahmekriterien in den nächsten Wochen und natürlich werden wir jeden möglichen Platz füllen.

Wir freuen uns auf unsere neuen Schüler.

Tag der offenen Tür 2014

Geschrieben von Heiko Vogel

Tag der offenen Tür 2014

Hunderte Besucher nutzten den heutigen "Tag der offenen Tür" zum Besuch unserer Schule. Unter dem Schulmotto "Nütze die Zeit - Nutze deine Möglichkeiten" hatten wir die Schule für Interessierte geöffnet.

Vor allem Eltern von Viertklässlern mit ihren Kindern informierten sich über unser Konzept und konnten in einem Rundgang die Arbeit an unserer Schule kennenlernen.

Danke, Frau Stodczyk

Geschrieben von Heiko Vogel

Verabschiedung Frau Stodczyk

Frau Stodczyk war ein Jahr lang bei uns als Referendarin für die Fächer Deutsch und Ethik tätig. 

Mit ihrem Engagement, ihrer klugen, lebendigen und zupackenden Art, hat Sie sich in unseren Herzen einen festen Platz erobert. Leider müssen wir sie ziehen lassen, danke für das Jahr, Frau Stodczyk!

Schnuppertag 2014

Geschrieben von Heiko Vogel

Musical zum Schnuppertag

80 kleine Gäste aus Grundschulen der Umgebung konnten wir zum heutigen Schnuppertag begrüßen.

Zunächst präsentierten wir unser Musical "Traumland". Danach boten wir unseren Gästen ein kleines Frühstück. In den folgenden zwei Blöcken konnten die Viertklässler in Physik, Chemie, Geografie, Informatik und Musik schnuppern.

Frohe Weihnacht ins Jahr 2014

Geschrieben von Heiko Vogel

Frohe Weihnacht!Ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes neues Jahr wünschen wir allen Schülern und ihren Familien.

Möge über die Feiertage Ruhe einkehren, um Kraft zu sammeln für ein erfolgreiches 2014.

Zum Exzellenzforum in Berlin

Geschrieben von Heiko Vogel

Logo Deutscher SchulpreisVom 24. - 26. Oktober fand das Exzellenzforum der Akademie des Deutschen Schulpreises in Berlin statt und wir waren natürlich dabei.

Die drei Tage waren angefüllt mit Vorträgen und intensiven Gesprächen in mehreren Arbeitsgruppen zum Qualitätskriterium Leistung des Deutschen Schulpreises. Durch unsere Nominierung für den Preis in diesem Jahr gehören wir zur Gruppe der besten Schulen Deutschlands, die durch die Robert Bosch Stiftung zu diesem jährlichen Austausch eingeladen werden.

U18-Wahl an unserer Schule

Geschrieben von Heiko Vogel

U18-WahlKurz vor den Bundestagswahlen konnten unsere Schüler bei der U18-Wahl das Wählen ausprobieren. Über 200 Schüler beteiligten sich an dieser sehr real gestalteten Wahl und natürlich gab es Spannung bei der Auszählung. Die Ergebnisse sind im E-Learning-Bereich veröffentlicht.

Partner der Aktion war Marcus Boros von der Jugendsozialarbeit MORAST.

Boxdorf und die Wettiner

Geschrieben von Heiko Vogel

Historienspiel 2013Weit über 1000 Besucher erlebten am 30. August unser Historienspiel 2013.

Unter dem Motto "Boxdorf und die Wettiner" veranstalteten wir bereits zum achten Mal diese ungewöhnliche Art einer schulischen Projektpräsentation.

Die Veranstaltung war in diesem Jahr gleichzeitig unser Beitrag zum Dorf- und Gewerbefest Boxdorf.