sportlicher Bereich

Neuigkeiten aus dem sportlichen Bereich

Spaß beim Sportfest in Reichenberg

Geschrieben von Ramona Tefs

Bei schönstem Sonnenschein löste die Klasse 7a ihren Preis für die sportlichste Klasse 2015/ 2016 ein. Sie waren nicht nur Schiedsrichter oder Begleitung für die Klassen der Grundschule Reichenberg sondern sie beteiligten sich auch mit großem Spaß an vielen verschiedenen Wettkämpfen. Zum Schluss war es aber für alle wichtig, der Sonne zu entfliehen. 

Spannendes Kreisfinale im Fußball

Geschrieben von Heike Serick

Unsere Mannschaft spielte souverän in der Vorrunde und konnte den ersten Platz belegen. Nun ging es im Halbfinale gegen das Gymnasium aus Radebeul. In der letzten Minute erzielte Karl-Friedrich das entscheidende Tor. Nun waren wir im Finale. Bis jetzt musste Nick noch keinen einzigen Torschuss halten. Das Spiel endete 0:0 gegen das Gymnasium aus Nossen. Nun wurde alles im Elfmeterschießen entschieden. Leider war das Glück nicht auf unserer Seite. Wir verloren knapp mit 4:5. Unsere Mannschaft war ein tolles Team und kämpfte fair.

Laufen kann jeder

Geschrieben von Heike Serick

Die erste Leistungskontrolle liegt nun schon fast hinter allen Schülern. Ausdauer steht auf dem Plan. Dabei ist es nicht wichtig wie viele Meter die Schüler absolvieren. Sie sollen nur eine lange Zeit ausdauernd Laufen ohne anzuhalten. Muss die 5. Klasse noch 20 Minuten durchhalten, steigert sich die Minutenzahl in der 10. Klasse auf 45 Minuten. Meist entscheidet der Kopf über die Note, denn laufen kann jeder.

Den Sportlern aus der Klasse 6a und 5b ist es allen gelungen die Note 1 zu erlaufen. Weiter so!

Die Wettkampfsaison hat begonnen

Geschrieben von Heike Serick

Unser Team der Wettkampfklasse 3 konnte mit neuen Schlägern einen tollen 5. Platz im Floorball erzielen.  Thea im Tor war fast unschlagbar. Nico, Anna, Paula, Max, Jannes und Hannah zeigten eine überragende Leistung. Nie gemeinsam gespielt, erzielte unsere Mannschaft ihr bestes Ergebnis.

Die Schule hat uns wieder

Geschrieben von Heike Serick

Mit einer fächerverbindenden Woche steigen die Schüler unserer Schule in das neue Schuljahr ein. Am Ende steht das große Historienspektakel.  Hierbei dürfen natürlich die Gaukler und Akrobaten nicht fehlen. Auf dem Bild sieht es noch nicht so aus. Die kleinen und großen Künstler müssen sich erst finden und die Ideen absprechen. Natürlich ist die Wahl des Kostümes ganz wichtig. Am Ende sehen wir unsere Gaukler in bunten Farben und mit Höchstleistungen wieder, das ist sicher.

Die besten Sportler geehrt

Geschrieben von Heike Serick

Jedes Jahr werden die besten Sportler geehrt. Sie zeichnen sich durch gute Noten, Fairness Einsatzbereitschaft und Teamgeist aus. Sie übernehmen gern  die Aufgabe der Schiedsrichter, schlichten Unstimmigkeiten  und sind Sprachrohr der Klasse. Es werden in allen Teildisziplienen die besten Sportler am letzten Schultag geehrt.

Der beste Sportler war in diesem Jahr Florian aus der 10b. Der Titel der besten Sportlerin gehört Marie-Luise aus der Klasse 8b.

 

 

Unsere Schüler als Kampfrichter

Geschrieben von Heike Serick

Es ist schon zur Tradition geworden, dass  Schüler unserer Schule den Grundschulkletterwettkampf in Moritzburg mit unterstützen. Theo, Richard, Melanie, Hannah, Sarah, Alexandra, Nico und Luca aus den Klassen 8b und 8a taten das. Es sind Schüler die auf sportlichem Gebiet immer ihr Bestes geben. Es sich aber nicht immer in den Zensuren niederschlägt. Am Ende  konnten sie den Kletterpark selbst testen und sich in große Höhen begeben.

Als Dank für unsere jahrelange Unterstützung bekamen wir ein Floorballset  geschenkt.

Sportlichste Klasse 2015/16

Geschrieben von Heike Serick

Man konnte Punkte bei der Sportwoche sammeln, im Fußballvergleich oder auch im Handball. Dann zeigte man Einsatz beim Powerball und Basketball. Die Wertung mit den aktivsten Sportlern konnte dieses Jahr die Klasse 6a mit 816 Punkten für sich entscheiden. Den 2. Platz belegte die Klasse 5a mit 645 Punkten. Dritter wurden die Jungen und Mädchen der Klasse 6c mit 635 Punkten. Bei den „Großen“ gewann die Klasse 8b. Ein großer Pokal und Medaillen warten nun auf die Gewinner.

Sportfest 2016

Geschrieben von Heike Serick

Endlich spielte das Wetter einmal mit. Bei herrlichem Sonnenschein und milden Temperaturen konnte das Sportfest in vollem Umfang absolviert  werden. Es wurden die besten Sportler im Dreikampf jeder Klassenstufe ermittelt. Jonas O. ist mit 320 Punkten der absolut beste Leichtathlet an unserer Schule. Staffelwettbewerbe,  Zweifelderball- und Fußballvergleiche verkürzten die Wartezeit bis zur Siegerehrung.  Die 5. Und 6. Klassen ermittelten noch den besten Läufer über 1000m. Hier war Maximilian K. mit 3:27 min der Schnellste.

Weiterlesen: Sportfest 2016

Rekordteilnahme

Geschrieben von Heike Serick

Am Freitag fand die letzte Schulmeisterschaft der 5./6. Klassen im Basketball statt. 90 Aktive, Zuschauer, Eltern und Großeltern fanden kurz vor Pfingsten den Weg in die Turnhalle. Jede Klasse stellte  ein Jungen – und eine Mädchenmannschaft. Basketball ist eine schnell erlernbare Sportart und bereitet viel Spaß. So konnten wir tolle Spiele verfolgen und viele erzielte Körbe bewundern. Gewinner war an diesem Tag jedes Team.