sportlicher Bereich

Neuigkeiten aus dem sportlichen Bereich

3. Sportstunde anders gestalten

Geschrieben von Heike Serick

In den 8. Klassen können die Schüler zwischen verschiedenen Sportspielarten wählen. Es gibt auch das Angebot diese Stunde im Kroko-Fit in Radebeul zu erleben. Die Schüler erhalten die Möglichkeit, im Fitnessstudio oder beim Schwimmen zu trainieren. Der Sportunterricht soll die Kinder auch zum Bewegen nach der Schulzeit animieren. Ich glaube, das ist ein guter Weg dahin.

Gaukler und Akrobaten haben sich versammelt

Geschrieben von Heike Serick

Zum Fächerverbindenden Unterricht wird in der Gruppe der Gaukler und Akrobaten nach Ideen und Kostümen gesucht und viel ausprobiert. Die Gaukler sind auf einem guten Weg, schöpft die Truppe doch aus der langjährigen Erfahrung von Lisa. Sie ist schon das 6. Jahr  in der Projektgruppe aktiv. Die Präsentation ist zum Historienspektakel am 18.08.2017.

Die “Sportlichste Klasse“ wurde gefunden

Geschrieben von Heike Serick

Die Klasse 5b wurde mit über 100 Punkten "Sportlichste Klasse" vor der Klasse 6c und 6a. Bei den „Großen" gewann die Klasse 9b den 1. Preis und konnte sich über eine Goldmedaille freuen.

Die Klasse 5b gewann den Pokal und durfte als Kampfrichter beim Grundschulsportfest helfen. Es hat allen viel Spaß gemacht. Nun möchten die Klasse den Pokal verteidigen.

Gelungenes Sportfest

Geschrieben von Heike Serick

Endlich spielte das Wetter mit uns und alle konnten zu unserem Sportfest ihr Bestes geben. Die Schüler zeigten ihre Leistungen beim Weitsprung, beim Sprint und beim Werfen oder Stoßen. Die beste Klasse beim Staffellauf wurde ermittelt und auch der Beste über 1000 Meter. Am Ende spielten die Klassen noch Fußball und Zweifelderball. Das beste Ergebnis erzielte Kim aus der Klasse 6a mit 300 Punkten im Dreikampf.

Floorball - schnell zu erlernende Sportart

Geschrieben von Heike Serick

Die 5. Und 6. Klassen haben nun ihre letzte Schulmeisterschaft absolviert. Zahlreich strömten die Sportler und Zuschauer am Freitagmittag zur Turnhalle. Die erfolgreichste Mannschaft bei den Jungen war die Klasse 6c. Ebenso konnten die Mädchen der Klasse 6c überzeugen. Doch die Frage steht noch. Wer wird „Sportlichste Klasse“ 2017?

Aus Erfahrung kann man lernen

Geschrieben von Heike Serick

Mit einem soliden Auftreten im Fußball der Wettkampfklasse 4 konnte unsere Mannschaft einen guten 5. Platz belegen. Zusammengestellt aus 6 Klassen kamen die Jungen sehr schnell ins Spiel. Sie zeigten eindeutig, dass  der Fußball ihr Lieblingsspielgerät ist. Am Ende gewann das Gymnasium aus Coswig.

Lehrer-Schüler-Turnier

Geschrieben von Heike Serick

Mitten in der Projetwoche gab es eine neue Auflage des Lehrer-Schüler-Turnieres der 10. Klassen im Volleyball. Die Lehrer stellten ein Team und die 10. Klassen 2. Unterstützt von sportinteressierten Lehrern und Schülern war die Stimmung gut. Der Klasse 10b gelang es durch gute Zuspiele und Schmetterbälle einen Satz zu gewinnen. Am Ende siegte im Ganzen, wie schon so oft die Lehrermannschaft.

Kreisfinale Fußball

Geschrieben von Heike Serick

Krankheitsbedingt geschwächt trat unsere Mannschaft bei gefühlten 5 Grad Celsius zum Wettkampf an. Das Heimrecht genießend wurde das 1. Spiel mit 2:0 gegen das Gymnasium Nossen gewonnen. Leider ließen dann die Kräfte nach. So war der 5. Platz an diesem Tag ein gutes Ergebnis. Bedanken wollen wir uns bei einer Mutti aus Nossen, die kurzer Hand bei diesen Temperaturen Tee und Kaffee für alle kochte.

Wir haben den Crosspokal zurückerobert

Geschrieben von Heike Serick

Mit 94 Startern traten wir an, das war enorm.  Alle sind über sich hinaus gewachsen. So konnten wir mit Frances und Nico zwei 1. Plätze belegen, Greta , Josefine und Jonas erkämpften einen tollen 2. Platz und Konrad freute sich über einen 3. Platz. Unsere Jüngsten waren sehr zahlreich vertreten. So eroberten wir uns mit über 100 Punkten Vorsprung den Pokal zurück. Nun geben wir ihn nicht mehr her.

Die Turnhalle brach fast aus allen Nähten

Geschrieben von Heike Serick

Am Freitag 13.00 Uhr startete die Powerballmeisterschaft der 5. und 6. Klassen. Mit knapp 100 Sportwilligen war die Halle super besucht. Powerball  ist eine Spielform zum späteren Erlernen des Sportspieles Volleyball. Die Regeln sind stark vereinfacht uns so lernen es die Schüler sehr schnell und es macht großen Spaß. Der Geräuschpegel war enorm. Am Ende gewann die Mannschaft aus der 6a, vor dem Team der 6c und den 3. Platz belegte die Klasse 5b, die fast vollzählig zum Wettkampf kamen.