sportlicher Bereich

Neuigkeiten aus dem sportlichen Bereich

Gleichberechtigung auch beim Turnen

Geschrieben von Heike Serick

Erst das Arbeiten in Gruppen macht so richtig Spaß  - so auch im Turnen.  Beim kreativen Erstellen von Pyramiden vergisst man schon einmal schnell, wer oben und wer unten ist. Hauptsache, die Pyramide steht und sieht gut aus. Was denkt ihr?

Fußballspielstunde für alle

Geschrieben von Heike Serick

Fußball ist ein Spiel an unserer Schule, das viele Schüler und Schülerinnen gern spielen. Zahlreiche Kinder trainieren dabei im Sportverein. Im 4. Block an mehreren Tagen können die einzelnen Klassenstufen ihrer Spielfreude nachgehen. Dabei ist das Ergebnis zweitrangig. Im Mittelpunkt steht die Bewegung.

Parkour in der Turnhalle

Geschrieben von Heike Serick

Parkour bezeichnet eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Im Stoffgebiet Wagnis können sich die Schüler ausprobieren. Dabei  steht Mut und Risikobereitschaft im Mittelpunkt. Natürlich geht die Sicherheit vor. Nach anfänglichem Zögern wetteifern am Ende der Stunde fast alle um gute Zeiten mit. Es macht einfach nur Spaß.

Der Fitnessraum lädt ein

Geschrieben von Heike Serick

Mit Absprache der Sportlehrer können die Schüler /innen gern den Fitnessraum nutzen. Nach kurzer Einweisung legen die Sportler los um sich in Kraft und  Kraftausdauer zu verbessern. Oft nehmen sie die Anregung an, um dann auch allein zu trainieren. So können nach langem Training auch schon mal ein paar Kilos schmelzen.

Weihnachtliche Stimmung im Advent

Geschrieben von Heike Serick

In der Adventszeit werden die Kinder auch in der Turnhalle durch gemütliche weihnachtliche Atmosphäre begrüßt.  Ein großer geschmückter Baum, zahlreiche Lichterketten, gut Düfte, passende Musik und viele flackernde Lichter  stimmen unsere Schüler auf die baldigen Weihnachtsferien ein.

Bewegung - trotz Einschränkungen

Geschrieben von Heike Serick

Sportliche Betätigung tut allen gut. Mit dem Einhalten der hygienischen Regeln fanden sich einige Schüler zu Bewegungsspielen in der Turnhalle ein. Nach Klassen getrennt können sich Mädchen und Jungen in kleinen Spielen miteinander messen. Am Ende wurde mit Süßigkeiten die Weihnachtszeit eingeläutet.

Spielspaß bei den 6. und 8. Klassen

Geschrieben von Heike Serick

Auch die 6. und 8. Klassen hatten Spaß beim Zweifelderball. Zahlreiche Zuschauer unterstützten die fast immer fairen Wettkämpfe.  Mädchen-, Jungen- und Klassenspiele standen auf dem Programm. Am Ende siegten die Klassen 6a und 8b knapp vor den anderen.

Laufen kann jeder

Geschrieben von Heike Serick

Die Chance den Ausdauerlauf nachzuholen, nutzten viele Kinder. Alle bekommen die Möglichkeit, bei Krankheit u.ä. trotzdem sich eine gute Note zu erlaufen. Die Zeiten variieren dabei von 20 bis 45 Minuten. Die meisten Sportler lassen sich diese „1“ nicht entgehen.

4. Platz im Kreisfinale

Geschrieben von Heike Serick

Mit dem 4. Platz im Kreisfinale der Wettkampfklasse 2 im Fußball können wir sehr zufrieden sein. Auf heimischen Platz boten wir dem späteren Sieger, dem Gymnasium Luisenstift, Paroli. Durch faires Spiel und gute Kombinationen nach so langer Pause fand die Mannschaft schnell zu ihrem Spiel.