sportlicher Bereich

Neuigkeiten aus dem sportlichen Bereich

Die Pokalverteidigung ist geglückt

Geschrieben von Heike Serick

Unsere Leichtathleten haben den Pokal erfolgreich verteidigt. Wir traten in der WK 2 mit den Jungen und Mädchen an. Ebenso kämpften die Mädchen der WK 4 um den Sieg. Die Mädchen der WK 2 wuchsen über sich hinaus und steigerten sich von Disziplin zu Disziplin. Noch nie haben wir eine Staffel gewonnen, aber dieses Mal schon. Am Ende haben sich die großen Mädchen für das Regionalfinale in Dresden qualifiziert. Ein tolles Ergebnis!

Ausdauerlauf

Geschrieben von Heike Serick

Am Anfang des Schuljahres zeigen alle Schüler ihre Fähigkeiten im Ausdauerlauf. Die 5. Klassen müssen ausdauernd 20 Minuten ohne anzuhalten laufen. Es steigert sich pro Klasse jeweils um 5 Minuten, sodass die 10. Klassen dann schon bei 45 Minuten angelangt sind. Jeder kann laufen, deshalb die Möglichkeit bei Krankheit dies nachzuholen, um sich eine gute Note zu erlaufen. Fast alle nahmen die Möglichkeit wahr und das Ergebnis war sehr positiv.

5. und 6. Klassen wettkampf-begeistert

Geschrieben von Heike Serick

Am Freitag zum 4. Block zog es über 130 Wettkämpfer, Zuschauer und anfeuernde Eltern und Großeltern zur 1. Schulmeisterschaft der 5. und 6. Klassen im Zweifelderball. Die Klassen kämpften voller Eifer, um den Sieg wobei Fairness im Mittelpunkt stand. Am Ende gab es Urkunden und für jeden etwas Süßes.

Fußball der WK 3 war toll

Geschrieben von Heike Serick

Unsere Jungen hatten Heimrecht, denn der Wettkampf fand in Reichenberg statt. Pünktlich und voller Eifer traten sie ihr Turnier an, dabei gelang es ihnen gut zueinanderzufinden. Einige der Jungen spielten das erste Mal auf dem Großfeld. Natürlich war auch das Tor doppelt so groß und der Torwart musste sich erst einmal zurechtfinden. Wir sind mit dem 6. Platz sehr zufrieden.

Schulmeisterschaften sind gestartet

Geschrieben von Heike Serick

Die Wettkämpfe für die „Sportlichste Klasse“ in den 7.- 9. Klassen sind gestartet. Mit über 120 Teilnehmern und zahlreichen Zuschauern ist es ein gelungener Start. Im Zweifelderball können alle ihre Kräfte messen. Es kämpfen immer erst die Mädchen, dann die Jungen und am Ende die Klassen gegeneinander. Nun freuen wir uns auf den ersten Wettkampf der 5. Klassen.

Sportkurse kommen an

Geschrieben von Heike Serick

In der 8. und 10. Klasse können die Schüler ihre dritte Sportstunde frei wählen. Sie haben die Wahl zwischen Schwimmen, Fußball, Floorball, Handball/Basketball, Volleyball/Badminton und Fitness. Der Kurs Fitness im Krokofit ist hierbei sehr beliebt bei unseren Schülern. Oft bleiben manche hängen und trainieren dann regelmäßig für ihre Gesundheit.

Die Gaukler bereiten sich vor

Geschrieben von Heike Serick

Fleißig und mit vielen Ideen gestalten die Gaukler liebevoll ihre Kostüme. Dazu eignet sich der schattige Platz hinter der Turnhalle. Die Pyramiden und Darbietungen unserer Artisten können sich sehen lassen. Nun wird nur noch an den Feinheiten gearbeitet.

Aktive Sportler geehrt

Geschrieben von Heike Serick

Den letzten Schultag nimmt auch gern das Fach Sport zum Anlass, um besondere Leistungen in allen Teilgebieten des Sportunterrichtes zu ehren.  Eine Anerkennung bekommen die besten Leichatathleten, Turner,  Fitnesssportler, Judokas, Spieler und die, die das beste Wissen aufweisen. Natürlich werden die Preise für Jungen und Mädchen vergeben. Wer dazu in allen Bereichen gute Leistungen aufweisen kann, wer die Schule bei Wettkämpfen vertritt, wer immer fair spielt, wer kameradschaftlich auftritt und wer selbständig organisatorische Aufgaben übernimmt wird dann als bester Sportler/in mit einem Pokal gewürdigt. In diesem Jahr ist das Konrad aus der 10a und Thea aus der 9a.

Super Start in die Ferien

Geschrieben von Heiko Vogel

Traditionell versammelten sich zum letzten Schultag alle Schüler und Lehrer im Foyer, um gemeinsam die Besten zu Ehren. In diesem Jahr gab es Ehrungen in Sport, Mathematik, Englisch, Informatik und Musik und natürlich den Moritzpreis, als Ehrung für den herausragendsten Lernenden. In diesem Jahr ging dieser an Fionka. Dann hieß es: Schöne Ferien!

„Sportlichste Klasse“ löst ihren Preis ein

Geschrieben von Heike Serick

Die Klasse 6b wurde schon zum 2. Mal „Sportlichste Klasse“ unserer Schule und für diese tolle Leistung beim Sportfest geehrt. Zusätzlich bekamen sie einen großen Pokal von der Grundschule in Reichenberg überreicht. Dort waren die Schüler/innen zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herr Schwarz wieder als Kampfrichter beim Kinderfest eingeteilt.