sportlicher Bereich

Neuigkeiten aus dem sportlichen Bereich

Der Crosspokal ist wieder unser

Geschrieben von Heike Serick

Mit den meisten Teilnehmern aller Schulen, ist es uns auch in diesem Jahr gelungen den Pokal erfolgreich zu verteidigen. Mit 300 Punkten Vorsprung vor der OS Radebeul Mitte konnten wir uns den 1. Platz sichern. Es war wie immer sehr aufregend und spannend. Dank an alle Eltern  und Großeltern, die ihre Kinder brachten und motivieren und auch trösteten, wenn es nicht so gut lief.
Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Crosslauf 2015

Geschrieben von Heike Serick

SiegerBei sonnigen Temperaturen  starteten ca. 90 Teilnehmer zum Crosslauf  um den Pokal zu verteidigen. Leider wollte das Wetter nicht mitspielen. In ganz kurzer Zeit fiel das Thermometer um 14 Grad Celsius  Trotzdem hielten alle durch und kamen ins Ziel. Mit drei 1.  zwei 2.  und zwei 3. Plätzen waren wir sehr erfolgreich und können hoffen. Außerdem platzierten sich viel Sportler unter den besten 20.
Julius und Florentine Wiegand aus der Klasse 10a gaben als Geschwisterpaar bei widrigen Bedingungen ihr Bestes und konnten beide siegen.

Kreisfinale trotz Streik der Lokführer

Geschrieben von Heike Serick

Dank spontanem Einsatz von Opa Schütze und Opa Schulze, die den Transfer zum Wettkampfort sicherten,  konnten unsere Jungen der WK 4 ihren Wettkampf  in Meißen erfolgreich bestreiten.

Im letzten Spiel gegen die Oberschule aus Nossen stand alles auf einer Karte. Leider siegte hier der „Chancentod“. Trotzdem können wir uns über einen 3. Platz freuen, die jungen Sportler müssen das nur noch lernen.

Basketball ein schnelles Spiel

Geschrieben von Heike Serick

Die Basketballschulmeisterschaft hat begonnen. Die 5. Klassen haben dieses Spiel schnell verstanden und fanden Freude daran. Bei den 7. Klassen gewannen die Mädchen der 7b. Bei den Jungen war die 7c das beste Team. Nächste Woche starten dann die anderen Klassen.

Kreisfinale Basketball

Geschrieben von Heike Serick

BasketballUnsere Mädchen und Jungen waren sehr gut im Teamspiel. Sie konnten sich sehr gut freilaufen und passen. Leider lag es am Korberfolg. Hier konnten beide Mannschaften ihr Potential nicht ausschöpfen. So war der 2.Platz bei den Jungen und der 3. Platz bei den Mädchen trotzdem ein Erfolg. Weiter so!

Alle haben eine 2.Chance

Geschrieben von Heike Serick

TurnerinAm Freitag, dem 13. konnten alle Schüler ihre Leistungskontrolle im Turnen nachholen. Es ist die Möglichkeit für alle Schüler, die zu einem Zeitpunkt der Leistungskontrolle krank waren, ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Meisten nutzen diese Chance. Wir sehen hier Thea aus der 6. Klasse.

3 Tore fehlten zur Sensation

Geschrieben von Heike Serick

MannschaftAm 05.03.15 spielten Paul, Paul, Friedrich, Tom, Nick, Max, Ludwig, Hannes, Florentin und Jonas im Regionalfinale im Handball um den Einzug ins Landesfinale mit. Noch nie war es so knapp. Am Ende konnte Weinböhle ganz knapp den 1. Platz für sich verbuchen. Mit dem 2. Platz, der Silbermedaille und einem tollen neuen Handball sind wir mehr als zufrieden. Wir sind einfach super!  Vielen Dank dem Opa von Nick, der nicht das erste Mal uns mit zum Wettkampfort brachte.

Floorball auch für die 5. und 6. Klassen

Geschrieben von Heike Serick

FloorballAm Freitag spielten die 5. und 6. Klassen ihre Meisterschaft im Floorball aus. Nach einer erneuten Entscheidung konnten die Mädchen der Klasse 5a den Sieg für sich verbuchen. Bei den Jungen konnte die ersatzgeschwächte Mannschaft der Klasse 6b mit nur drei Jungen den Sieg für sich erringen. Wir konnten auch wieder viele Eltern und Großeltern bei uns begrüßen. Weiter so!

Sportliche Leistungen zum Tag der offenen Tür

Geschrieben von Heike Serick

Zum Tag der offenen Tür wurden die zukünftigen Schüler und Eltern mit einem kleinen Sportprogramm erfreut.

Neben unseren tollen Turnerinnen und Akrobaten, zeigten auch Richard und Tim, was man im Judo so lernen kann. Die Zuschauer waren begeistert. Tatjana und Viviane aus der 7c führten souverän durch das Programm.