sportlicher Bereich

Neuigkeiten aus dem sportlichen Bereich

Sportlichste Klasse 11/12

Geschrieben von Heike Serick

Sportlichste Klasse 2012Auch in diesem Jahr wurde die „Sportlichste Klasse“ gesucht. Zum 2. Mal konnte die Klasse 6a diesen Titel erringen vor der Klasse 5a und 5b. Über das ganze Jahr werden verschiedene Wettkämpfe wie Handball, Basketball, Powerball…. verteilt, an denen jeder teilnehmen kann, ob als  aktiver Sportler, Zuschauer oder Kampfrichter. Dafür werden den Klassen Punkte gutgeschrieben. Am Ende gewinnt die Klasse, die die meisten davon gesammelt hat. Den ersten Preis für den Sieg hat die Klasse 6a auch schon eingelöst, sie konnte beim Grundschulsportfest als Kampfrichter zum guten  Gelingen beitragen.

Sportfest 2012

Geschrieben von Heike Serick

Sportfest 2012Endlich nach drei Jahren meinte es der Wettergott gut mit uns. Bei herrlichem Sonnenschein und milden Temperaturen konnte am Donnerstag unser diesjähriges Sportfest für die Klassen 5-9 starten. Die Schüler konnten ihre Kräfte im Dreikampf messen. Unterstützt wurden sie von den Kampfrichtern der 10. Klassen. Staffelwettbewerbe, Klassenspiele im Fußball und Zweifelderball, sowie die Suche nach der schnellsten Klasse über 1000 m rundete das Ganze ab. Am Ende war Emily die erfolgreichste Dreikämpferin mit 293 Punkten. Bruno L. aus der 7. Klasse sprang mit 5,25m einen super neuen Schulrekord im Weitsprung in seine Altersklasse um nur einige zu nennen.

Fußball-Erfolg

Geschrieben von Heike Serick

FußballerAm 11.05.12 fand das Kreisfinale der Wettkampfklasse 4 im Fußball in Meißen statt. Unsere Mannschaft startete souverän  und konnte das erste Spiel mit  5:1 gegen die Mittelschule aus Triebischtal gewinnen. Bei heißen 30°C ließen dann leider die Kräfte etwas nach. So war am Ende der 3. Platz ein großer Erfolg.

Das 3. Mal den Crosspokal gewonnen

Geschrieben von Heike Serick

PokalNun ist es Gewissheit! Unsere Schule hat das 3. Mal den Pokal für den Crosslauf gewonnen. Mit über 200 Punkten Vorsprung konnten wir ihn gegenüber der MS Radebeul Mitte und der MS aus Kötitz verteidigen. Dieses ausgezeichnete Ergebnis haben wir den 90 aktiven Sportlern zu verdanken und den 55 Schülern die direkt in die Wertung kamen. Zu den schnellsten Läufern zählten neben Lena, Bruno, Jessica, Paul, Christopher, Willi, Paula, Sarah, Tom, Anna, Tim, Gina, Josephiene auch Ricardo, Yannick, Jessica und Paul, um nur einige zu nennen.

Rekord beim Crosslauf

Geschrieben von Heike Serick

Läufer9o  Schüler unserer Schule nahmen am 23.04.12 am Crosslauf in Coswig teil. Das ist neuer Teilnehmerrekord. Wir trafen uns 16.15 Uhr vor Ort. Erst liefen die Kindergartenkinder und Grundschüler. Ab dem Jahrgang 2001 griffen unsere Schüler ins Geschehen ein und das mit Erfolg. Mit  4 ersten Plätzen, 5 zweiten und  5 dritten Plätzen konnten wir das gute Ergebnis vom letzten Jahr noch toppen. Fast jeder gab sein Bestes und holte alles aus sich heraus.

Fußball macht Spaß

Geschrieben von Heike Serick

FußballDie Hälfte aller Schüler beteiligte sich aktiv oder als Zuschauer an unserer Fußballschulmeisterschaft. Es gab faire Spiele und die Stimmung war super. Sogar die Mädchen waren mit 6 Mannschaften daran beteiligt. Sieger wurde hier die Mannschaft der Klasse 5a und 6a. Bei den Jungen konnte oft nur das Elfmeterschießen den Gewinner ermitteln. Schulmeister bei den „Großen“ wurde die Klasse 10a. Das Team der 7b und 6a waren jeweils die anderen Erstplatzierten.

„FIBA 33“ ? Was ist das?

Geschrieben von Heike Serick

MannschaftAm 16.03.12 fand das erste Mal das Kreisfinale im Basketball der Wettkampfklasse 4 unter dem Namen FIBA 33 bei uns in der Turnhalle statt. Unsere Schule startete mit drei Mannschaften. Es wurde ähnlich wie beim Streetbasketball drei gegen drei auf einen Korb gespielt. Das war für alle neu. Unsere Teams konnten sich gut durchsetzen und zeigten schon hervorragende Regelkenntnisse. Bei dieser Spielform geht es besonders um „Fair Play“ und „Sportlichkeit“. Am Ende freuten wir uns über zwei dritte und einen 4. Platz. Überragend waren die Spieler vom Gymnasium aus Coswig. Sie gewannen bei den Mädchen und Jungen.

3.Platz im Regionalschulamtsfinale

Geschrieben von Carmen Hartlova

ManschaftHoch motiviert starteten unsere  Jungen der WK IV beim Regionalschulamtsfinale in Freital. Weitere Teilnehmer waren die Kreissieger von Dresden, Pirna, Freital, Weiseritzkreis und Riesa.

Seit Schuljahresbeginn trainieren die Jungen an unserer Schule im Kursbereich Volleyball und es ist beachtenswert, was sie in dieser kurzen Zeit erreicht haben. Die Aufgaben kamen sicher, das Dreierzuspiel gelang im Turnierverlauf immer besser, auch Angriffe gelangen. Hinzu kam der ungebrochene Wille, mit einer Medaille nach Hause zu fahren.

So freuten wir uns am Ende über den 3.Platz und hoffen, durch noch mehr Trainingsfleiß, unsere Fähigkeiten weiter auszubauen.

 

Skilager 2012

Geschrieben von Heike Serick

Skilager 2012Vom 23. bis zum 27.01.2012 findet das diesjährige Skilager statt.

Unter optimalen Wetterbedingungen stellen die 6. Klassen ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis. Alle Schüler meistern die Skiveranstaltungen und Sportwettkämpfe mit voller Begeisterung sowie Sports- und Teamgeist. Neben dem vielseitigen Programm zwischen Skiloipe, Schwimmhalle und Turnhalle finden sich zahlreiche Gelegenheiten für Spaß mit Freunden.

Lehrer-Schüler-Turnier-Volleyball

Geschrieben von Heike Serick

Lehrer-Schüler-TurnierAm vergangenen Donnerstag war es mal wieder so weit.  Die 10. Klassen forderten die Lehrer zum Volleyballspiel heraus. Mit 3 Mannschaften versuchten sie durch konditionelle Überlegenheit die Lehrer zu besiegen. Leider gelang es dieses Mal noch nicht, denn das Lehrerkollegium zeichnete sich durch Geschlossenheit und Teamgeist aus. Für alle waren es abwechslungsreiche Momente.