sportlicher Bereich

Neuigkeiten aus dem sportlichen Bereich

Turnen, macht Spaß!

Geschrieben von Heike Serick

TurnenMan denkt bei Bodenturnen immer an Handstand, Kopfstand, Rad, Rolle vorwärts  usw. „Und das bekomme ich nie hin.“

Doch Turnen kann auch Spaß machen. Die 8. Klassen müssen das erste Mal eine Partnerübung zusammenstellen. Hierbei sind Ideen gefragt und Mut. Die Übung kann frei gestaltet werden. Nur 5 Pyramiden sind Pflicht. Am Ende zählen  dann noch die Synchronität und die Haltung dazu.

Wir sehen hier Julius und Fritz bei einer Pyramide.

Fußballmeisterschaft läuft

Geschrieben von Heike Serick

FußballKnapp 200 Schüler  der 5. Bis 8. Klassen bestritten heute ihre Fußballmeisterschaft. Dabei waren auch zahlreiche Mädchenteams am Start.

Die Begeisterung der Mädchen am Fußball nimmt immer mehr zu. Am Ende waren alle Gewinner, denn  der Teamgeist steckte in jeder Mannschaft. Morgen können nun die Großen zeigen, ob bei ihnen auch Fußball „GROß“ geschrieben wird, denn dann kämpfen die 9. Und 10. Klassen um den Schulmeister

Hochsprung: Nicht nur eine Sportart für Große

Geschrieben von Heike Serick

SiegerSicher hat es ein „Großer“ beim Hochsprung besser als ein „Kleiner“ aber nicht bei uns!
Hier zählt die Differenz zwischen Körpergröße und übersprungener Lattenhöhe.
Alle Kinder der 5. Und 6. Klassen wurden vor Wettkampfbeginn gemessen, dann begann das kämpfen um Zentimeter. Am Ende wurden in allen Klassen die Besten ermittelt und prämiert. Insgesamt gewann Max aus der 5a mit
27 cm und Melanie aus der 5b mit 30 cm.

Regionalfinale als gute Erfahrung

Geschrieben von Heike Serick

MannschaftAm 28.11.12 starteten  Mandy,  Saskia, Lena, Maria, Tom, Julian, Christopher und Paul, der kurzfristig für Andre einspringen musste, zum Regionalfinale im Floorball der WK 4 nach Dresden. Voller Energie und guter Vorsätzen traten wir an. In jedem Spiel zeigte unsere Mannschaft gute Spielzüge und Teamgeist. Da wir aber doch eher Freizeitsportler sind, können wir uns trotzdem über einen 5. Platz freuen. Alle haben mächtig dazu gelernt und echte Wettkampfatmosphäre geschnuppert.

Wir sind im Regionalfinale

Geschrieben von Heike Serick

MannschaftLena, Maria, Mandy, Saskia, Tom, Andre, Christoph und Julian haben es geschafft. Sie sind eine Runde weiter und vertreten unsere Schule im Regionalfinale im Floorball in Dresden.

Am 08.11.12 gelang es unseren Hobbyfloorballern  sich für das Regionalfinale mit einem 2. Platz im Kreisfinale zu qualifizieren. Wir mussten uns nur dem Gymnasium aus Nossen geschlagen geben. Ohne Training nur mit Einsatz und Spielverständnis war unsere Mannschaft zu so einem Sieg fähig. Natürlich werden alle ihr Bestes am 28.11.12 mit Unterstützung der Fachlehrer und Eltern  geben.

Gaukler und Akrobaten einmal anders

Geschrieben von Heike Serick

AkrobatenDie Vorbereitungen für unser Historienspektakel laufen auf Hochtouren. Die Gruppe der Akrobaten und Gaukler sind aber nicht nur sportlich auf dem Höhepunkt, nein, sie müssen auch ihre Fähigkeiten beim Kostümnähen unter Beweis stellen. Für manche ist es die erste Begegnung mit Nadel und Faden, doch nach kurzen Hinweisen lief es fast von selbst. Allerdings zeigte sich die Haltbarkeit der Kostüme nach der Probe. Einige mussten nun wieder ans Werk, denn die Stofffetzen wollten einfach nicht an Hose und Shirt halten. Aber ich denke, eine liebe Mutti  oder Oma werden den Schaden bis Donnerstag beheben können.

Torjubel beim Freundschaftsspiel mit dem Luisenstift

Geschrieben von Heike Serick

FreundschaftsspielAm 10.10.12 bestritt unsere Fußballmannschaft bestehend aus Schülern von 6 verschiedenen Klassen ein Freundschaftsspiel gegen das Luisenstift. Es war ein sehenswertes torreiches Match, welches unsere Jungen mit 5:2 für sich entschieden. Mit einem tollen Heber ging unser Team durch Bruno bereits in den ersten Minuten in Führung, welche sie sich nie mehr abnehmen ließen.
Das Spiel wurde beim gemütlichen Grillen im Anschluss noch ausgewertet.

Sportlicher Anfang gut gelungen

Geschrieben von Heike Serick

SportwocheDie Sportwoche im September liegt nun hinter uns. Sie war geprägt vom Lehrer-Schüler-Turnier im Volleyball, von der Handballmeisterschaft der 7. Klassen, der Basketballmeisterschaft der 8. Und 9. Klassen, dem Sporttag,  wo jeder Schüler nach speziellen Angeboten nach seinen Wünschen wählen konnte. Dann wurden noch die Kräfte im Floorball gemessen sowie in der Leichtathletik im Lößnitzstation mit anderen Schulen, wo wir uns gut verkaufen konnten. Weiter ging es mit der Zweifelderballmeisterschaft der 6. Klassen .Die Sportliche Woche wird erst einmal am Donnerstag beendet mit dem Turnier der  drei 5. Klassen.

Floorballmeisterschaft

Geschrieben von Heike Serick

MannschaftAm 28.09. 12 fuhren Felix, Moritz, Lukas, Willi, Maria, Lena, Jessika und Emma zum Floorball nach Weinböhla.

Mit großem Einsatz und viel Spaß konnte die Mannschaft einen 3. Platz erzielen. Gewonnen hat die MS aus Kötitz gefolgt von der MS aus Nossen.
Beste Spielerin des Turnieres wurde Lena.

Lehrer-Schüler-Turnier 2012

Geschrieben von Heike Serick

Lehrer-Schüler TurnierZum Auftakt der Sportwoche maßen die Schüler der 10. Klasse ihre Kräfte mit den Lehrern im Volleyball. Zehn Lehrer waren angetreten, um zu zeigen, dass sie nicht nur Theoretiker sind. Mit Teamgeist und Spaß an der Sache konnten sie auch dieses Jahr mit 3:1 Sätzen insgesamt gewinnen. Jedoch werden unsere Schüler immer stärker. So konnte die Klasse 10b einen Satz für sich entscheiden. Alle freuen sich schon auf den nächsten Vergleich.